News

Silicon Valley: Interview mit Andreas Jaritz

Veröffentlicht
4. September 2019

“Alles dreht sich um die Frage ‘Are you a good fit?’”
“Wichtig ist, dass man für etwas steht.”

Dies sind nur einige der Eindrücke, die Andreas Jaritz, VP of Client Solutions bei Parkside, während seines dreimonatigen Aufenthalts im Silicon Valley sammeln konnte. In einem Interview mit der brutkasten teilte Andreas seine Erfahrungen und befasste sich mit fundamentalen Fragen — wie man sich beispielsweise im Valley etabliert und was die Herangehensweise, mit welcher das Networking dort vonstattengeht, vom Ansatz in der DACH-Region unterscheidet. Verherrlicht wird Silicon Valley jedoch nicht, denn er präsentiert eine ausgewogene und kritische Ansicht der dortigen zwischenmenschlichen sowie geschäftlichen Dynamik.

Das gesamte Interview gibt es auf der brutkasten.

Ähnliche Artikel
News
Neu bei Parkside: Jan Ignatijev
News
Rückblick: September 2019
News
Impuls-Vortrag von CEO Ralph Harreiter beim Steirischen Exporttag