Legacy System Modernization

Von Desktop zu Web —
Legacy-System-Migration, Modernisierung oder Replacement?

Unserer Erfahrung nach haben die meisten Unternehmen, die einige Jahre am Markt sind, in einem oder mehreren Unternehmensbereichen veraltete Software im Einsatz. Das ist nicht nur für die Anwender lästig, die state-of-the-art Applikationen gewohnt sind. Es verringert auch die Effizienz in Prozessen, vergrault Kunden und erhöht Fehleranfälligkeit sowie Sicherheitslücken digitaler Anwendungen.

Die gute Nachricht: Es gibt zahlreiche Optionen für die Ablösung und Modernisierung von Altsystemen, die Ihnen das Leben leichter machen und Ihrem Unternehmen Wachstums- und Skalierungsmöglichkeiten eröffnen.

Informationen und Themenübersicht:

Was ist ein Legacy-System?

Technologien entwickeln sich schnell weiter und damit auch unser Verhalten und unsere Vorlieben. Einige (wenn nicht sogar die meisten) der Geräte und Systeme, die vor 10 Jahren noch funktionierten, gelten heute als unfunktional, veraltet und überholt. Wenn es um unser tägliches Leben geht, ist es einfach, ab und zu einen neuen Laptop oder ein neues Telefon zu kaufen und nahtlos weiter zu nutzen. Aber was ist, wenn es sich um ein System handelt, auf dem Ihr gesamtes Unternehmen aufbaut, und es zu wechseln oder nicht mehr zu verwenden keine Option ist? In diesem Fall haben Sie es mit einer Legacy-Anwendung oder einem Legacy-System zu tun.

“Eine Legacy-Anwendung oder ein Legacy-System ist ein Informationssystem, das möglicherweise auf veralteten Technologien basiert, aber für den täglichen Betrieb entscheidend ist.”

Gartner Glossary

Probleme & Herausforderungen

Auch im Zeitalter der Digitalisierung sind Legacy-Anwendungen für viele Unternehmen eine Realität – von kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu Konzernen. Sie werden mit der Zeit immer langsamer, verursachen möglicherweise Ausfälle und Sicherheitslücken und beeinträchtigen die Produktivität und Effizienz Ihres Unternehmens enorm. 

Einige der Herausforderungen, denen sich Unternehmen mit einem veralteten Tech-Stack stellen müssen, sind:
01
Steigende Betriebs- und Wartungskosten
02
Mangel an qualifizierten Entwicklern (um ältere Systeme zu betreiben)
03
Technische Schulden und keine klare Trennung zwischen Frontend, Backend und Datenbankcode
04
Fehlender Support & Updates und veraltete Dokumentation
05
Schlechte Performance & Sicherheitsschwachstellen
06
Unfähigkeit Konkurrenzfähigkeit und Marktrelevanz zu erhalten
Treten eines oder mehrere dieser Probleme auf?
Das ist ein klares Zeichen dafür, dass ein Altsystem oder eine Legacy-Anwendung Ihr Unternehmen behindert. Es ist auch ein Zeichen dafür, dass Ihr Unternehmen einen Wendepunkt erreicht hat und es höchste Zeit ist, eine Legacy-Migration, -Modernisierung oder -Replacement in Angriff zu nehmen.

Legacy-System-Modernisierung

Nach einem genaueren Blick auf die Risiken, Herausforderungen und Probleme, die Altsysteme mit sich bringen, ist es offensichtlich, dass die Arbeit mit ihnen keine dauerhafte und nachhaltige Geschäftslösung sein kann. Auch wenn sie vielleicht momentan ihren Kernzweck immer noch erfüllen, werden Altsysteme unweigerlich mit der Zeit mit neueren Systemen und Plattformen inkompatibel werden, die sich als entscheidend für Ihr Unternehmen erweisen könnten.

Die Modernisierung von Legacy-Systemen ist kein einfacher Schritt, aber die Wahl des richtigen Partners und des richtigen Ansatzes wird den Übergang so einfach und reibungslos wie möglich gestalten. 

Nutzen & Vorteile 

Wenn Sie sich entscheiden, in die Legacy-Modernisierung zu investieren, können Sie mit den folgenden Vorteilen und Verbesserungen in Ihrem Tagesgeschäft rechnen:

01
Kostensenkung (auf lange Sicht)
02
Verbesserte Compliance und Sicherheit
03
Erhöhte Leistung und Zuverlässigkeit
04
Zufriedenere Kunden und Mitarbeiter
05
Wettbewerbsvorteil und neue Geschäftsmöglichkeiten (SaaS)
06
Ein stabiles, zukunftssicheres Geschäft

Die größten Risiken und Ängste – aus Unternehmenssicht

Obwohl die Vorteile einer Legacy-Transformation zahlreich sind, fällt es Unternehmen immer noch sehr schwer, den Schritt zu wagen. Dies sind ihre zwei Hauptbedenken:

01
Unzureichende Ressourcen

Ihre Entwickler verbringen ihre ganze Zeit damit, das bestehende System am Laufen zu halten und jonglieren dabei zwischen der Behebung von Systemfehlern und dem Eingehen auf die Beschwerden der Anwender. Wie um alles in der Welt sollen sie die Zeit finden, gleichzeitig ein neues System zu entwickeln und sich in die neuesten Tools und Technologien einzuarbeiten? Ganz zu schweigen von der Schwierigkeit und den Kosten, ein zusätzliches Entwicklerteam einzustellen und zu schulen, das sich nur mit der Ablösung Ihres Altsystems beschäftigt. Das könnte Jahre dauern und Sie ein Vermögen kosten.

platform development_photo
02
Bestehende Benutzer und laufende Prozesse

Eine veraltete Dokumentation in Kombination mit dem jahrelangen ausschließlichen Reparieren und Patchen eines alten Systems kann oft zu Spaghetti-Code führen, an den sich niemand mehr herantraut. Es ist unmöglich vorherzusagen, was passieren könnte, und ein Totalausfall des Systems ist ein Risiko, das niemand eingehen möchte. Wenn man dann noch die bestehenden Benutzer / Kunden in die Gleichung mit einbezieht, erscheint die Idee, ein laufendes System zu modernisieren oder zu ersetzen, noch unmöglicher. Es ist fast so, als würde man eine Operation am offenen Herzen durchführen, oder? Nun, so muss es nicht sein.

Die Lösung

Die Beauftragung eines externen Unternehmens mit Expertise in der Legacy-Modernisierung und -Ablösung wie Parkside bringt Ihr System in einem Bruchteil der Zeit und des Geldes auf das nächste Level (verglichen mit dem Aufwand, den Sie normalerweise benötigen würden, um es in Eigenregie durchzuführen). Inkrementelle Verschiebung der Benutzer, während die alte und neue Plattform parallel betrieben und entwickelt wird, ist etwas was wir schon viele Male erfolgreich durchgeführt haben.

Wir haben das Know-how, die Experten, Technologien, Methoden und Prozesse, die diesen Übergang so reibungslos und angenehm wie möglich gestalten.

Methoden & Strategien für Technologie-Modernisierung

Legacy-Systeme sind häufig geschäftliche Engpässe. Um die Nase vorn zu haben, suchen Unternehmen Optimierungsmöglichkeiten und investieren zunehmend in die Modernisierung von Legacy-Systemen. Hier sind die 3 häufigsten Ansätze

01
Migration

Rehosting oder Replatforming der Anwendung auf eine andere Infrastruktur (physisch, virtuell, Cloud) oder Plattform, wobei nur minimale oder keine Änderungen am Code vorgenommen werden. Dieser Ansatz wird am häufigsten für Datenbankmigrationen und kleinere UX-Updates verwendet, während Kernfunktionalitäten und Software-Architektur unverändert bleiben.

02
Correction

Durch Refactoring, Re-Architektur oder Neuaufbau des Codes werden die Anwendungsfunktionen erweitert und funktional verbessert. Dieser Ansatz wird vor allem dann verwendet, wenn der Technologie-Stack relativ aktuell ist, aber Bedarf an einigen Integrationen von Drittanbietern oder speziell entwickelten Modulen besteht.

03
Replacement

Als extremste Herangehensweise bedeutet Replacement die vollständige Ablösung der Legacy-Anwendung und die Entwicklung eines neuen Systems von Grund auf. Das auf der neuesten Technologie aufgebaute System entspricht in Bezug auf die Funktionalität der vorherigen Version, berücksichtigt aber neue Geschäftsanforderungen, bietet zusätzliche Funktionen, verbesserte Leistung, großartige UX/UI und skalierbare Architektur.

Wie wir es machen

Obwohl einer der am meisten gefürchteten Prozesse in der IT-Branche, Legacy-Modernisierung und -Ablösung ist etwas, was wir schon viele Male erfolgreich gemacht haben. Beginnend mit der Analyse des Status quo entwickeln wir eine maßgeschneiderte Modernisierungsstrategie, die Ihr on-Premise Legacy-System in die neueste State-of-the-Art Cloud- oder Web-basierte Technologie transformiert.

stages of legacy transformation_infographic

Unser Ansatz

Indem wir jeden einzelnen Aspekt der Transformation von Altsystemen berücksichtigen, ist unser Ansatz in 3 Phasen unterteilt:

01
Evaluierung

Nach einer detaillierten Besprechung Ihrer geschäftlichen Herausforderungen und Bedürfnisse schlagen unsere Experten eine mögliche Lösung für die Transformation Ihrer Anwendung vor und nehmen eine grobe Abschätzung der benötigten Ressourcen vor.

02
Vorbereitung 

In weiteren Workshops analysieren wir Ihre bestehende Infrastruktur und besprechen Ihre allgemeinen Geschäftsanforderungen und -ziele. Unsere UX-Experten evaluieren die aktuellen Abläufe und sehen, welche Features integraler Bestandteil des neuen Systems sein sollten und welche Sie weglassen oder funktional anpassen können. Es macht keinen Sinn, Dinge zu implementieren, die in der alten Version nicht funktionierten oder verwendet wurden. Dies ist also eine gute Gelegenheit, veraltete Funktionen loszuwerden und ein besseres Endprodukt zu erhalten. Unsere Entwickler bewerten auch den vorhandenen Quellcode und die Umgebung, in der sich die Anwendung befindet. Dann entscheiden wir gemeinsam, welche Strategie am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

03
Implementierung

Basierend auf der vereinbarten Strategie und Vorgehensweise umfasst die nächste Phase die technische Implementierung der vorgeschlagenen Lösung. Je nach gewählter Lösung bedeutet dies manchmal, den Code im laufenden System Stück für Stück zu ersetzen und manchmal parallel dazu eine neue Plattform zu entwickeln und die Benutzer iterativ darauf zu bringen. So oder so, ein erfahrenes und hervorragend koordiniertes Team zu haben, das diese Dinge routiniert erledigt, ist ein Schlüssel zur erfolgreichen Legacy-Modernisierung.

Tipps vom Experten

Interview mit Rene Berger, unserem Principal Software Engineer über Legacy Replacement

Wo wir schon erfolgreich modernisiert haben

Altsysteme, die wir erfolgreich modernisiert, migriert und/oder ersetzt haben

  • Die Online-Fotobearbeitungsplattform von PicMonkey
  • Eine interne Content-Management-Anwendung für LinkedIn
  • MVP Upgrade und UX-Redesign für ein Medtech-Unternehmen
Software-Entwicklung
PicMonkey — Die nächste Stufe der Online-Bildbearbeitung
Zu guter Letzt

Die Vorteile und Nutzen der Modernisierung von Legacy-Anwendungen sind endlos. Der neueste Tech-Stack und der Wechsel von einer on-Premise zu einer Cloud-basierten Infrastruktur hält Ihr Unternehmen nicht nur relevant und wettbewerbsfähig in dieser sich ständig weiterentwickelnden digitalen Geschäftswelt, sondern ermöglicht Ihnen auch weiteres Wachstum, Skalierbarkeit und zusätzliche Geschäftsmodelle (SaaS).

Als Full-Service-Software- und Webentwickler haben wir bereits vielen Unternehmen geholfen, ihr Geschäft durch Legacy-Modernisierung zu transformieren. Kontaktieren Sie uns, um die Strategie für die Ablösung von Altsystemen in Ihrem Unternehmen zu besprechen.

Im Gegensatz zu altem Wein und Oldtimern ist ein altes IT-System weder edel noch cool. Verwandeln Sie diesen Nachteil in einen Vorteil, indem Sie rechtzeitig eine Legacy-System-Modernisierung in Betracht ziehen und umsetzen.

designdark