Design.

Um Probleme für den User zu lösen.

Design.

Um Probleme für den User zu lösen.

Am Anfang jedes Projekts steht das Design. Indem wir dieses konzipieren, beantworten wir die kritischsten Fragen, welche jede Produktvision beantworten können muss. Wie soll die Brand aussehen? Wer ist die Zielgruppe? Wie können das Geschäft und die Brand unserer Kunden in digitale Produkte übersetzt werden? Im Kern attraktiver Designs steckt intelligentes Problemlösen, welches sicherstellt, dass Benutzer sich mit einem Produkt identifizieren können und dieses herausragende Usability bietet.

Unsere durchdachten Designs werden stets von unseren Kunden gelobt und wurden bereits in internationalen Preisen anerkannt. Die Gründe dafür:

  • eines der größten Design-Teams in Österreich
  • ständige Zusammenarbeit mit BizDev und Software-Entwicklung, um intelligentes und sinnvolles Design zu gewährleisten
  • anwendungsorientierte Forschung direkt mit Nutzern

Unsere Designprozesse basieren auf einer Reihe von Best Practices und Abläufen, die wir als DesignOps bezeichnen. Das Ziel dessen ist es, Design-Workflows an Prozeduren aus der Software-Entwicklung anzugleichen und sie somit zu optimieren. Dieser Ansatz hilft uns, drei wesentliche Aspekte unserer Prozesse zu verbessern:

01
Culture

Wie Designer untereinander und mit anderen Team zusammenarbeiten, wie sie eingestellt werden und wie man ihre Karriereentwicklung gestaltet

02
Process

Workflows, Prinzipien, Werkzeuge und Systeme standardisieren und konsistent einsetzen

03
Ecosystem

Worin die Erfolgsbedingungen eines Produkts bestehen, welche Metriken von Relevanz für das Team sind und wie Erfolg definiert und gemessen werden kann

Unsere Design-Services

Unabhängig davon, ob unsere Kunden bereits eine konkrete Brand besitzen oder nicht, können wir jederzeit dazustoßen, um das Produkt ihrer Vorstellungen zu entwickeln.

01
Digitales Produkt-Design

Ein Produkt zu designen bedeutet wesentlich mehr, als nur Screens und Wireframes zu erstellen. Es handelt sich dabei um die Entwicklung eines übergreifenden Konzept für verschiedenste Plattformen. Das Ziel ist eine stimmige User Experience, mit welcher sich der Nutzer auf welchem Gerät auch immer zurechtfindet.

02
Digitales Branding

Das gesamte Design eines Produkts hängt von der Brand ab, die dahinter steht. Wir können eine gänzlich neue Brand entwickeln oder eine bestehende verfeinern und Strategien erarbeiten, wie diese optimal in digitalen Anwendungen zum Einsatz kommen kann.

03
Hi-fi Click Dummies

Sobald es Zeit ist, unseren Designs den letzten Schliff zu geben, bauen wir aus ihnen Click Dummies. Diese sind ein unerlässliches Werkzeug, um User Tests durchzuführen und es unseren Entwickler-Teams zu ermöglichen, mit einer möglichst authentischen Basis Design in Code zu übersetzen.

04
UI-Design

Während wir uns im Branding-Prozess damit befassen, den visuellen Stil eines Produkts zu definieren, dient User Interface Design dazu, diesen Stil auf alle Screens eines Produkts mit den zugehörigen Komponenten und UI-Elementen anzuwenden. Mit diesem wichtigen Schritt erlangen wir auch neue Einblicke, mit denen wir bestimmen, ob neue Dinge erarbeitet oder bestehende angepasst werden müssen.

Kontakt
Hervorragende Produkte erfordern eine durchdachte und hochwertige Entwicklung. Kontaktieren Sie uns, um über Ihre individuellen Bedürfnisse zu sprechen.

newbiz@parkside-interactive.com