Software-Entwicklung.

Nur mit den modernsten Technologien.

Software-Entwicklung.

Nur mit den modernsten Technologien.

Unsere erfahrenen Entwicklerteams bestehen aus Spezialisten in individueller Software-Entwicklung, die mit ihrer Expertise genau die Produkte kreieren, die unsere Kunden benötigen.

15+

Jahre an Entwicklungserfahrung

40+

Development-Experten

300+

Projekte

In der Software-Entwicklung werden Strategien realisiert und Wireframes und Click Dummies in bahnbrechende Applikationen verwandelt. Das erfordert nicht nur die modernsten Technologien, sondern auch umfangreiches Wissen in einer Vielzahl an Kompetenzbereichen.

Neben der Entwicklung selbst sind zwei weitere Disziplinen von enormer Bedeutung für unseren Prozess: DevOps und QA. Ersteres befasst sich mit der Infrastruktur der Anwendungen und der Strategie, auf der sie beruht. Bei Parkside implementieren unsere Site Reliability Engineers (SREs) unsere DevOps-Strategie, welche in erster Linie auf Automatisierung beruht. Letzteres, QA oder Quality Assurance, ist ein zentrales Element in der Sicherstellung der höchstmöglichen Qualität für alle Aspekte der Anwendung: Performance, User Experience, Sicherheit uvm.

Unsere Produkte und Plattformen zeichnen sich durch herausragende Benutzererfahrung aus.
Das sind die Gründe:
01
Meinungsführer und Spezialisten für alle gängigen Technologien

02
Entwicklung durchgehend mit firmeninternen Designexperten
03
Agiler und iterativer MVP-Ansatz
Was ist Software-Entwicklung?

Ein wesentlicher Faktor, der zur Komplexität der Software-Entwicklung beiträgt, ist die erforderliche Arbeit an verschiedensten Endpoints. Dazu gehört einerseits das Frontend, d.h. das visuelle und funktionale Interface, mit dem ein User interagiert. Andererseits stützt sich dieses natürlich auf das Backend, welches Daten bereitstellt und verwaltet. Zudem wird es heute immer wichtiger, digitale Produkte auf mobilen Endgeräten zur Verfügung zu stellen, wozu App-Entwicklung dient. Schließlich ist die Kombination aller zuvor erwähnten Aspekte unsere Definition der Plattformentwicklung, welche ebenfalls spezielle Expertise erfordert.

Wovon das Potenzial und die Möglichkeiten einer Anwendung ebenfalls beeinflusst werden ist natürlich die Wahl der Technologien. Diese suchen wir im besten Interesse unserer Kunden aus und nutzen das breite Arsenal bestehender Libraries und Frameworks, um Produkte zu entwickeln, die sich bewähren. Maßgefertige Lösungen zu entwickeln heißt nicht, das Rad unnötig neu zu erfinden, weswegen ein Einblick in die bestehenden Optionen und ihre Funktionsweisen wichtig ist.

Unser Tech Stack
01
Frontend

JavaScript/TypeScript, Angular, React, Vue

02
Backend

NestJS, Java, Laravel (PHP), Go

03
Databases

Postgres, MySQL, MongoDB, cloud-hosted variations

04
Operations / Tools

Kubernetes, NGINX, Swagger, Sonarqube, Keycloak

Unsere Services in der Software-Entwicklung

Mit unserem umfangreichen Industriewissen können wir digitale Produkte für alle damit verbundenen Endgeräte und Plattformen entwickeln.

01
Frontend-Entwicklung

Die Elemente zu formen, mit denen der Endnutzer interagiert, erfordert nicht nur exzellente Designs, sondern auch eine fehlerlose technische Implementierung. Frontend-Entwicklung dient genau diesem Zweck — fesselnde UIs verwirklichen, indem man HTML, CSS und JavaScript in eine reibungslose und performante Einheit verwandelt, welche auf modernsten Frameworks baut.

02
Backend- & API-Entwicklung

Wovon die Funktionalität eines jeden Produkts oder Geräts abhängt ist das Innenleben. Dementsprechend investieren wir sehr viel Arbeit sowohl in die Konzeption und Implementierung unserer Backends und APIs als auch in deren Architektur. Diese fein abzustimmen ist nicht nur dafür entscheidend, Daten so effizient wie möglich zu verwalten und bereitzustellen, sondern auch, um die Skalierbarkeit und Wartbarkeit des Produkts sicherzustellen.

03
App-Entwicklung

Wo die digitale Welt ehemals von Desktopgeräten bestimmt war, sind es heute Smartphones und Tablets, welche überwiegen und jeden Aspekt der Software-Entwicklung prägen. Das zeigt sich einerseits in der Entwicklung responsiver Webseiten, aber auch in der App-Entwicklung. Während wir für eine ideale User Experience native App-Entwicklung bevorzugen, ist unser finaler Ansatz an die Größe und den Voraussetzungen Ihres Produkts angepasst.

04
Plattform-Entwicklung

Sobald es Zeit dafür ist, alle erwähnten Disziplinen zu vereinen, sprechen wir von Plattform-Entwicklung. Die Herausforderung darin besteht, eine kontinuierliche und einheitliche Benutzererfahrung zu schaffen, bei der Frontend, Backend und Mobile im Einklang sind, was ihre Performance, Responsiveness und ihr Look & Feel betrifft. Unsere Erfahrung mit Plattform-Entwicklung reicht bis ins Jahr 2007 zurück, als unsere Zusammenarbeit mit video2brain begann.

Software Development
PicMonkey — The Next Level of Online Image Editing
Was ist DevOps?

Wo zuvor Development und Operations als getrennte Disziplinen erachtet wurden, sind sie heute eine Einheit und werden als DevOps bezeichnet. Das Ziel einer DevOps-Kultur ist es, häufige und iterative Verbesserungen am Produkt mit messbaren Veränderungen vorzunehmen. Mithilfe dieser Herangehensweise verbessern wir nicht nur erheblich die Qualitäts- und Sicherheitsstandards des Produkts sondern reduzieren auch drastisch die Zeit, die dafür benötigt wird, Features bereitzustellen und auf Incidents zu reagieren.

Eines der primären Ziele von DevOps ist die Prozessautomatisierung, welche von unseren Site Reliability Engineers bzw. SREs umgesetzt wird. Kosten und Zeit können erheblich gespart werden, indem man untergeordnete und wiederholte Aufgaben automatisiert. Zudem messen unsere SREs die Auswirkungen der Maßnahmen, die sie treffen, und sind dafür zuständig, dass so viel Wissen wie möglich über Incidents mit dem ganzen Unternehmen geteilt wird.

Unsere DevOps-Strategie basiert auf vier wichtigen Prinzipien:

01
Organisation reduzieren

Um Overhead einzusparen, ist es wichtig, dass Development und Operations eine Einheit bilden.

02
Schrittweise Änderungen vornehmen

Zugunsten der Sicherheit und Effizienz sollen Änderungen Schritt für Schritt vorgenommen werden, anstatt ganze Strukturen auf einmal zu überarbeiten.

03
Automatisierung und Tools ausnutzen

Repetitive Aufgaben und manueller Aufwand müssen auf ein Minimum reduziert werden.

04
Messungen durchführen

DevOps-Prozesse zu verbessern erfordert, sie stets in Bezug auf ihre Effektivität zu kontrollieren und anzupassen.

Unsere Services in DevOps

Wir garantieren die größtmögliche Zuverlässigkeit Ihrer Produkte mit einer Infrastruktur, die nur auf den neuesten Technologien baut.

01
Cloud Native

Cloud Native ist ein Sammelbegriff für ein ganzes Ökosystem von größtenteils Open-Source-Software und Services, welche eine große Vielfalt an Funktionalitäten bereitstellen. Dazu zählen wichtige Elemente wie Entwicklung und Deployment von Applikationen in der Cloud, Monitoring, Speicher, Netzwerk und vieles mehr. Die Mehrheit dieser Technologien beruht auf Kubernetes.

02
Continuous Integration

Als eines der Grundpfeiler einer DevOps-Kultur ermöglicht Continuous Integration eine rasante und zugleich sichere Entwicklungsumgebung. Das Ziel dessen ist es, kleine und häufige Änderungen an der Code Base mit separaten Pipelines zu implementieren. Diese können dann individuell getestet und gemerged werden.

03
Continuous Delivery / Deployment

Continuous Delivery ist die Erweiterung des Continuous-Integration-Ansatzes, mit welcher Deployments vereinfacht werden sollen. Ehemals waren diese langwierige Ereignisse, die normalerweise außerhalb der Geschäftszeiten stattfanden und mit viel Aufwand verbunden waren. Nun jedoch werden diese in einer CD-Umgebung wesentlich häufiger und bei uns vor allem parallel vorgenommen. Das beschleunigt die Entwicklungszeit merklich und reduziert gleichzeitig Kosten. Zusätzlich besteht die Option, Deployments zu automatisieren, sodass Features und Änderungen sofort live gehen, sowie sie getestet wurden.

Digital Product Design & Platform Development
Rolling Pin — Equipping a Job Platform for the Future
Was ist Quality Assurance?

Bei Parkside ist in all unseren Projekten die bestmögliche Qualität das höchste Gebot. Quality Assurance ist dabei unerlässlich, um dieses Ziel für Design, Software-Entwicklung und unsere Prozesse gleichermaßen zu erreichen.

Ein hohes Qualitätsniveau sollte Teil aller Prozesse und Rollen sein, die im Entwicklungszyklus involviert sind. Das kann bereits in der Design-Phase beginnen und wird dann natürlich in weiterer Folge während der Entwicklung des Produkts durchgesetzt. Unsere Software-Tester arbeiten dabei eng mit den Entwicklern zusammen und werden so früh wie möglich in den Prozess miteinbezogen. Das garantiert nicht nur eine schnellere und effizientere Entwicklung, sondern auch eine generelle Steigerung der Qualität.

Warum ist QA wichtig?

Quality Assurance hilft uns dabei, unseren Kunden Software zu liefern, die einfach funktioniert. Somit ist QA nicht nur dafür zuständig, zu einer reibungslosen User Experience und Performance beizutragen. Ihre Arbeit stellt auch sicher, dass Benutzer der Software und infolgedessen unseren Kunden vertrauen.

Wie kann die frühzeitige Integration von QA die Entwicklung eines Produkts beschleunigen?

In der Vergangenheit wurden Software-Tester oftmals erst in einem letzten Schritt vor dem Release involviert. Das hatte zur Folge, dass erhebliche Probleme und Bugs zu Verzögerungen und größerem Kostenaufwand führten, wenn sie entdeckt wurden, oder sogar aufgrund der Überlastung in Hinsicht auf Arbeitslast und Zeitdruck vollständig übersehen wurden.

Heutzutage wird der Wert des kontinuierlichen Testens allerdings mehr und mehr erkannt und auch von uns bei Parkside nachdrücklich befürwortet. Je früher ein Bug entdeckt wird, desto weniger Zeit und Geld kostet es, ihn zu beseitigen. Somit erhöht Quality Assurance nicht nur die Qualität der fertigen Software insgesamt – sie kann auch Verzögerungen, Änderungen und zusätzliche Kosten im letzten Augenblick verhindern.

Was wir bieten

01
Expertise im Automation Testing, Manual Testing und Test Management
02
Ein hochqualifiziertes und zertifiziertes Team von Software-Testern
03
Eine den Wünschen unserer Kunden entsprechende Beteiligung der QA

Unsere Services in Quality Assurance

Ob es sich um Mobile- oder Web-Projekte handelt, unser engagiertes QA-Team ist mit einer Vielzahl an Test-Technologien und Strategien vertraut.

01
Funktionales und nicht-funktionales Testing

Unser Team von manuellen und Autotamtisierungstestern arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass die Software unserer Kunden ihren Requirements und Standards entspricht. Funktionales Testing dient dabei dem Zweck, zu überprüfen, ob die Software so funktioniert, wie sie funktionieren soll. Nicht-funktionales Testing fokussiert sich jenseits der Funktionalität auf die Gewährleistung einer reibungslosen User Experience in Hinsicht auf Design, Performance, etc.

02
Test Automation

Test Automation ist eine schnelle und verlässliche Methode, um Software regelmäßig zu testen. Während manuelles Testen ein essentieller Bestandteil unserer QA-Prozesse darstellt, können automatisierte Tests dafür genutzt werden, die wichtigsten und wiederholbaren Flows als auch komplexe Szenarien in der Software zu testen, welche normalerweise für manuelle Tests zu zeitaufwändig sind. Das erlaubt es uns, automatisch Probleme während der Implementierung zu entdecken.

03
Test Management

In größeren Projekten, vor allem in jenen, wo sensitive Daten gehandhabt werden, muss es möglich sein, schnell auf mögliche Änderungen und Bugs zu reagieren. Dafür bieten wir Test Management an. Im Test Management werden alle Requirements, Use Cases und die damit verbundenen Test Cases verfolgt, sodass der Status der Qualität des Produkts jederzeit bestimmt werden kann und Bugs kostensparend, schnell und einfach auf ihren Ursprung zurückverfolgt werden können.

Kontakt
Hervorragende Produkte und Dienstleistungen erfordern eine durchdachte und hochwertige Entwicklung. Kontaktieren Sie uns, um über Ihre individuellen Bedürfnisse sprechen.
designdark