Backend-Entwicklung —
Node.js, Java und mehr

Ein solides Backend ist untenbehrlich für gut funktionierende Anwendungen. Unser Expertenteam weiß dieses so zu implementieren, dass es sich nahtlos in Ihre Software einfügt.

Wenn es um die Entwicklung individueller Software geht, ist ein solides Backend unverzichtbar. Einer der wichtigsten Aspekte einer abgerundeten Software ist die Performance des server-seitigen Codes, an den die Daten gesendet und wo sie für das Frontend verarbeitet und bereitgestellt werden. Damit das Backend und seine gesamte Logik jedoch auch auf einer Enterprise-Ebene effizient und skalierbar bleibt, sollten Sie sich auf fundierte Expertise in den Bereichen Software-Architektur, Sicherheit und Entwicklung verlassen. Genau dabei können wir Ihnen helfen. Wir möchten Ihnen einige der Aspekte der Backend-Entwicklung und Technologien vorstellen, mit denen wir arbeiten, um die richtigen Anwendungen für Sie und Ihre User zu entwickeln.

Die Wahl einer Programmiersprache

Welche Programmiersprache am besten für Ihr Backend geeignet ist, hängt von einer Reihe von Überlegungen wie Skalierbarkeit, Sicherheit, Wartung usw. ab. Zu den am weitesten verbreiteten Backend-Technologien gehören Java, Node.js/NestJS und Laravel. Jede von ihnen hat bestimmte Anwendungsfälle, für die sie geeignet ist, und unser Entwicklerteam kann mit allen von ihnen das beste Backend für Ihr Projekt sicherstellen.

Oft hat es einen guten Grund, wenn Technologien schon seit Jahrzehnten bestehen und weiter verwendet werden: Java zum Beispiel kann seine Plattformunabhängigkeit zu einem seiner großen Vorteile zählen. Diese erlaubt es, darauf basierende Software auf jeder Hardware und jedem Betriebssystem laufen zu lassen. Laravel hingegen verfügt über eine umfangreiche Templating-Engine namens Blade, die die Entwicklung komplexer Web-App-Layouts erleichtert. Wir möchten jedoch die JavaScript-getriebene Entwicklung in Verbindung mit Node.js/NestJS ausführlicher vorstellen.

Digitalisierung_Herausforderungen und Risiken

JavaScript-basierte Entwicklung

JavaScript wird in der Welt der Backend-Entwicklung immer populärer und das zu Recht: Heutzutage ist dessen Nutzung nicht mehr nur auf das Frontend beschränkt, sondern kann Teil aller Schichten eines Stacks sein. Ein perfektes Beispiel dafür ist die Verwendung von Node.js für das Backend, zusammen mit dem synergierenden Framework NestJS.

Worin liegen die Vorzüge von Node.js?

Seit seiner Einführung 2009 als Open-Source-Projekt hat sich das Interesse in Node.js stetig weiterentwickelt und ist in den letzten Jahren regelrecht explodiert. Bei Node.js handelt es sich weder um ein Framework noch um eine Programmiersprache, sondern um eine Runtime-Umgebung, die sich besonders für schnelle und hochskalierbare Backend-Services wie APIs eignet.

Womit Node.js zu überzeugen weiß ist einerseits die Single-Thread-Struktur, auf der es aufbaut. Mit diesem Konzept benötigt nicht jede neue Anfrage an den Server einen neuen Thread. Somit kann sich ein einzelner Server mit Node.js um tausende gleichzeitig laufende Verbindungen kümmern, ohne sich mit der ressourcenaufwendigen Parallelität von Threads auseinandersetzen zu müssen.

Andererseits zählt die Asynchronität von Node.js zu den wichtigsten Stärken. Operationen sind dementsprechend “non-blocking”, was bedeutet, dass die Ausführung von weiterem Code nicht durch andere Operationen außerhalb von JavaScript blockiert wird. Die Eventschleife kann somit den Code weiter abarbeiten, was bei synchronen, “blocking” Operationen nicht möglich wäre.

Ein weiterer Vorzug von Node.js ist die Tatsache, dass es auf JavaScript basiert. Frontend-Entwickler können sich damit wesentlich einfacher in die Backend-Entwicklung einarbeiten. Daher eignet sich Node.js für einen holistischen, einheitlichen Full Stack Development Ansatz, der größere Effizienz und Produktivität ermöglicht. Da Frontend und Backend dieselbe Sprache “sprechen”, kann zudem Code zwischen beiden geteilt werden. Entwickler können also Code in Module verpacken und diese auf beiden Layern wiederverwenden und somit nicht nur viel Zeit sparen, sondern auch die Wahrscheinlichkeit von Bugs wesentlich reduzieren.

Wie kommt NestJS zum Tragen?

NestJS ist ein TypeScript-kompatibles Framework für Node.js, das eine umfassende Out-of-the-box-Architektur bestehend aus Controllern, Providern, Modules, etc. liefert. Diese ist somit sehr an Angular angelehnt. Es handelt sich mit Sicherheit um eines der am schnellsten wachsenden Frameworks der letzten 3 Jahre in puncto Popularität und wird von einer großen Community gestützt.

Eines der großen Vorteile von NestJS im Vergleich zu seinem ebenfalls beliebten Pendant Express.js ist die Tatsache, dass es bereits über sämtliche essentielle Funktionalität verfügt, womit es sich besonders für Enterprise-Apps eignet. Das bedeutet eine relativ große Unabhängigkeit von externen Dependencies, wie dies auch bei Angular der Fall ist.

Außerdem stützt sich NestJS auf einem Konzept namens “Plattform-Agnostik”. Gemeint ist damit, dass logische Teile mit verschiedenen HTTP-Frameworks (wie Express oder Fastify) oder sogar gänzlich verschiedenen Arten von Applikationen (z.B. Microservices, Web Sockets, etc.) wiederverwendet werden können, ohne speziell angepasst werden zu müssen.

Software Development
Meyer Terrace Planner — Digitizing a Traditional Trade

Security im Backend

Den serverseitigen Code und die darin verarbeiteten Daten vor Manipulationen zu schützen ist ein zentrales Anliegen der Backend-Entwicklung. Daher müssen konsequent Sicherheitsstandards durchgesetzt werden, um Angriffe in ihren häufigsten Formen abzuwehren:

  • Ausnützen von Schwachstellen im Frontend (z.B. SQL Injections)
  • Traffic-Sniffing
  • Manipulationen in der Datenbank
  • Ausnützen unzureichend geregelter Zugriffsrechte

Um solchen Schwachstellen entgegenzuwirken, können eine Reihe von Maßnahmen ergriffen werden, wie z. B. die Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Authentifizierung, die Feinabstimmung der Zugriffsrechte, die Verwendung von Firewalls, starke Verschlüsselung, Datenvalidierung usw. Unsere Backend-Entwickler lassen ihre Sicherheitsexpertise in den gesamten Entwicklungsprozess einfließen und stellen sicher, dass Ihre zukünftige Software den höchsten Sicherheitsstandards entspricht.

Mit uns arbeiten

Hervorragende Produkte und Dienstleistungen erfordern eine durchdachte Entwicklung. Sprechen wir über Ihre individuellen Bedürfnisse.

Background_3_overlay50